FGS HENRICHENBURG

"Henrichenburg" ex "Neuwerk" 1973

Mit dem Fahrgastschiff werden von Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen Hebewerkrundfahrten in Verbindung mit dem Alten Schiffshebewerk Henrichenburg im voll klimatisierten Fahrgastraum angeboten.


  • Neubau des Schiffes in der Werft Buschmann Hamburg
  • Bis Juni 2002 als Barkasse im Hamburger Hafen für HADAG im Einsatz 2002
  • Oberdeckaufbau in der Schiffswerft SET Tangermünde

Länge : 18,10 Meter

Breite: 5,63 Meter

Tiefgang: 1,60 Meter

Ps. 325

Tonnen: 72,05 m3

Fahrgäste: 100 Personen

Fahrgäste Unterdeck klimatisiert 60 Personen

Fahrgäste Oberdeck 40 Personen